Phönixgirl - Aus der Asche

Phönixgirl - Aus der Asche
12,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-5 Werktage

Bitte beachten Sie, dass wir uns in der Zeit vom 08.08.2018 bis 28.08.2018 im Betriebsurlaub befinden und in diesem Zeitraum eingehende Bestellungen erst nach unserer Rückkehr bearbeiten können. Daher kommt es bei unseren Artikeln vorübergehend zu längeren Lieferzeiten. Wir danken für Ihr Verständnis.
  • ISBN_978-3-945858-98-1
  • 353
  • Manchmal muss es eben Blut sein. Band 8
Normal 0 21 false false false... mehr
Produktinformationen "Phönixgirl - Aus der Asche"

Im Feuer wiedergeboren, als Kriegerin durch eine Gottheit auserwählt, um jahrelang von einem Vampir gequält und trainiert zu werden? Nicht gerade das, was Kristin als Ziel verfolgt hätte. Das Schicksal macht allerdings andere Pläne.
Nachdem sie es endlich geschafft hat, sich als Phönix-Kriegerin durchzusetzen, folgt die nächste Herausforderung: Sie soll eine menschliche Seele beschützen. Zu dumm nur, dass es sich dabei ausgerechnet um Raffy handelt. Die Exfreundin ihres Bruders brachte ihnen immer nur Ärger ins Haus, wenn sie mal auftauchte. Außerdem hatten Kristin und sie eine kleine Rechnung offen ... schließlich war Raffaele Katana diejenige, die ihr ein Messer ins Fleisch gerammt hatte!
Wen wundert es da, dass das Phönixgirl den Auftrag nur widerwillig annimmt. Mit der Hilfe von Oz, ihrem Lehrmeister, begibt sich Kristin in ein Abenteuer, dessen komplette Bedeutung sie noch nicht erfassen kann.

Autor: Sabrina Georgia
Format: Broschiert
Reihe: Manchmal muss es eben Blut sein.
Weiterführende Links zu "Phönixgirl - Aus der Asche"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Phönixgirl - Aus der Asche"
04.04.2022

Was eine Geschichte

rezension über das Phönixgirl aus der Asche
Von Sabrina Georgia

ich werde euch nicht lange mit dem Klappentext wuälen, heißt nicht das er langweilig war nur den findet man ja in der Regel überall wo es das Buch zukaufen gibt.

Ich beginne mit dem ein Druck von Cover und dem zusammenspiel des Titels:
Wie sicher einige wissen bin ich Coverkäuferin auch wenn ich das Ebook zu verfügung gestellt bekommen habe, habe ich mich sofort ins Cover verliebt, da es mich Magisch angezogen hatte. Denn ich habe eine schwäche für starke Frauen und Himmel auf diesen Bild ist eine Kriegerin zu sehen da konnte ich nur schwach werden, eben so machte mich die zweite Frau im Hintergrund neugieirg. Die Farben Hamonieren sehr gut zusammen und schieben das ganze in einen Misteriösen Zauber, ebenso mag ich das verspeilte Feuer was im Cover auftaucht.

nun zum Titel, Das Phönixgirl, er weckt neugieride und lockt einen, denn ins besondere für mich waren Phöixe bis dato Feuervögel meistätisch und kraftvoll, aber das es Phönixe auch anders geben konnte war mir zu diesne Zeitpunkt nicht bekannt dazu, aber später mehr. Bevor ich mich jetzt komplett verliere sage ich nur das der Titel absolut passend gewählt wurde. Sabrina großenrespekt an dich, denn viele wissen es vielleicht schon, aber sie macht all ihre Cover selbst und mit viel liebe zum Detail ❤

zu den Charaktern:
am meisten hat es mir OZ angetan, er ist ein durch und durch Bad Boy nun zumindest zu Anfang und lies auch kein gutes Haar an irgendwem, am liebsten war er allein und besonders ganz weit Weg von irgendwelchen Menschluchen beziehungen, denn Menschen waren für Ihn in ersterliene Essen. Nein OZ ist kein wirklicher Vampier, aber auch kein normaler Mensch... Was er genau ist lest ihr am besten selbst. Im laufe der Geschichte entwickelt er sich bezpglich seines denkens weiter, was wie soll es auch anders sein an einer Frau liegt ? hier findet ihr auch mehr wenn ihr euch das Buch holt, aber das stichwort Frau führt mich zum nächsten Charakter und zwar zur bezauberden Lilith sie leitet im großen und ganzen einiges in OZ Leben besonders seine aufgezwungene Partnerin Kristin die an Lilith gebunden war, was es genau damit auf sich hatt solltet ihr drikend nach lesen. Lilith ist die Göttin der liebe, allerdings hat auch sie mit ihren eigen schicksal zu Kämpfen und stellt die Welt der Menschen ordentlich auf den Kopf, aber nciht nur diese Welt sondern auch ihre eigene Welt. Da ich Kristin ja schon erwähnt habe wäre es ja schade drum sie nicht ein wenig vorzustellen, Kristin ist ein Phönix und kämpf für lilith und himmel ich liebe diese Frau. Den Kristin hat eine stärke an und in sich die mir in der gesamten Gechichte gänsehaut bereitete hatte, aber eben so wirkte sie unsicher und eigentlich wie ein junger Teenie dem ihre Aufgabe zu viel wurde, aber sie gab nicht auf. Nun was genau sie tun musste daf ich nicht verraten ? sonst bekomm ich sicher eins von OZ auf die Nase ?

das waren nur ein paar charakter die auf uch zu kommen, auch wenn ich nicht sonderlich viele in mein Herz schließen konnte finde ich solltet ihr alle CHarakter kennen lernen, sie sind auf ihre Art Interessant und gehen Hand in Hand in den verlauf der Geschichte auf.

Scheibstil und Geschichte:

Sabrina schreibt in der 3 Person eigentlich mag ich diese Richtung nicht sonderlich, aber Sabrina schaffte es das ich wieder gefallen an diesen Schreibstil fand und sie nahm mich gleich von Seite 1. mit in ihre Welt. Gefesseltund neugieirg folgte ich ihr gerne ins Abenteuer rund um das Phönixgirl. Man erkannte eine klare Liene und kam nicht ein einziges mal ins schwanken oder verlor den Faden, auch nach einigen tagen pause fand ich schnell wieder zurück in die Welt des Phönix. Gefühle waren trotz 3 Person nicht weniger vorhanden im gegenteil spannedn und mitreißend von Seite zu Seite wuchsen die Gefühle. Einige heiße Szene schenke uns Sabrina auch, wobei mich diese weniger Interessierten sie waren gut bechrieben und zeigten die verbindung bestimmter Charaktere noch einmal ein wenig mehr, aber ich bin kein Mensch der umbedingt Szene für feuchte höschen brauch, nicht falsch verstehen sie passten perfekt in die Story hinein.... aber lest es am besten Selbst.
Geschichte wurde hier perfekt erzählt, ich bin rihtig verlierbt in diesesn Buch.

Fazit:
Wer auf Götter,Kriegerinen,Vampiere und dominas steht sollte sich dieses Buch auf keinen Fall entgehen lassen, aber auch wer eine wirklich gute Fantasie Geschichte lesen möchte, sollte sich dieses Buch holen. Von mir gibt es hier eine ganz klare Leseempfehlung

Danke für deine unglaubliche Geschichte ❤


#DerFuchsVERLAG #phönixgirl #ausderAsche #sabrinageorgia

Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen