An dieser Stelle bieten wir unseren Autoren die Möglichkeit sich vorzustellen sowie dem Leser eine Option für die direkte Kontaktaufnahme.

 

An dieser Stelle bieten wir unseren Autoren die Möglichkeit sich vorzustellen sowie dem Leser eine Option für die direkte Kontaktaufnahme.   mehr erfahren »
Fenster schließen

An dieser Stelle bieten wir unseren Autoren die Möglichkeit sich vorzustellen sowie dem Leser eine Option für die direkte Kontaktaufnahme.

 

Len Mette

Len Mette beschäftigt sich beruflich seit dem Jahr 2001 mit verschiedensten Projekten im Konzernumfeld. In den folgenden Jahren etablierte er sich mit Schwerpunkt auf seine kommunikativen Fähigkeiten mehr und mehr als Experte für Projektmanagementorganisationen, auch vor internationaler Kulisse, was ihn aber nicht daran hinderte, auch als Musiker, Autor und freier Redner erfolgreich zu sein, bis ihn im Jahr 2015 die Diagnose Burn-Out/Depressionserkrankung ereilte. Durch harte Arbeit an sich selbst ist es ihm heute wieder möglich, sowohl gesünder als auch erfolgreicher als zuvor seinen Leidenschaften nachzugehen.
Tags: L, M
Hallo Liebe Leser.

Meine Leidenschaft für Krimis und Thriller besteht schon seit meiner Jugend.

Damals habe ich alles gelesen was es von Edgar Wallace, Francis Durbridge und anderen gab. Da war es fast logisch, dass ich selber Polizist werde. Und so kam es auch: heute arbeite ich bei der Kripo im Bereich Betrug.

Die Idee selber ein Buch zu schreiben, kam mir bereits im Jahr 2003, als ich aufgrund einer Knieverletzung lange Zeit keinen Dienst versehen konnte. Seitdem, bis zum Jahr 2015, habe ich immer mal wieder ein paar Seiten geschrieben. 2015 habe ich dann nochmal einen Motivationsschub bekommen und das Buch tatsächlich vollendet.

Was lange währt, ist hoffentlich gut….

Obwohl ich nicht weiß, ob überhaupt jemand das Buch lesen wird, habe ich bereits das 2. angefangen.

Also, wem das Buch gefällt, der kann sich auf ein weiteres mit Marc-Andre Weber freuen.
Tags: M, G